Nackenmassagegerät Test & Vergleich 2021

Wir haben in unserem Nackenmassagegerät Test 2021 viele verschiedene Nackenmassagegeräte getestet. In unserer Vergleichstabelle zeigen wir Ihnen eine Auswahl der besten Produkte.

 

Sieger
Donnerberg® PREMIUM Nackenmassagegerät
Preistipp
Naipo Nackenmassagegerät
Deutscher Händler
Donnerberg BASIC Nackenmassagegerät
Donnerberg Klopfy Nackenmassagegerät
ELEHOT Nackenmassagegerät
MARNUR Nackenmassagegerät
ETEREAUTY Nackenmassagegerät
ProduktDonnerberg® PREMIUM Nackenmassagegerät*Naipo Nackenmassagegerät*Donnerberg BASIC Nackenmassagegerät*Donnerberg Klopfy Nackenmassagegerät*ELEHOT Nackenmassagegerät*MARNUR Nackenmassagegerät*ETEREAUTY Nackenmassagegerät*
Testergebnis
Bewertung97Sehr gut08.01.2021
Bewertung92Sehr gut08.01.2021
Bewertung91Sehr gut08.01.2021
Bewertung90Sehr gut08.01.2021
Bewertung89Gut
Bewertung86Gut08.01.2021
Bewertung85Gut08.01.2021
Kundenbewertung
2745 Bewertungen*

28394 Bewertungen*

79 Bewertungen*

141 Bewertungen*

Kundenbewertungen*

6655 Bewertungen*

11 Bewertungen*
Preis € 189,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 59,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 139,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 199,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 49,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 69,99 € 59,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 55,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Gewicht2.4 kg2 kg2 kg3 kg1.7 kg1.7 kg2 kg
Geschwindigkeitsstufen3333333
WärmefunktionJaJaJaJaJaJaJa
VibrationsmassageJaNeinNeinNeinNeinNeinNein
KnetmassageJaJaJaJaJaJaJa
KlopfmassageNeinNeinNeinJaNeinNeinNein
AkkuNeinNeinNeinNeinNeinNeinNein
Rabattcode

DON10
Einlösbar im Donnerberg Shop

7 Jahre Garantie

Zum TestZum TestZum TestZum TestZum TestZum TestZum TestZum Test
Zum AngebotBestes Angebot*Bestes Angebot*Bestes Angebot*Bestes Angebot*Bestes Angebot*Bestes Angebot*Bestes Angebot*
€ 189,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 59,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 139,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 199,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 49,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 69,99 € 59,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 55,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
weitere Angebote
Zuletzt aktualisiert am 13. April 2021 um 05:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Was ist ein Nackenmassagegerät?

Nackenmassagegerät Test 1

In der heutigen Zeit, in der sich viele Menschen zu wenig bewegen und viel vor dem Computer sitzen, leiden immer mehr Personen unter Verspannung und Schmerzen im Rücken- und Nackenbereich. Aber auch andere Einflüsse wie Stress können zu schmerzhaften Verspannungen führen.

Vielen dieser Personen hilft der Gang zum örtlichen Masseur. Jedoch ist dies meist mit einem hohen zeitlichen, aber auch finanziellen Aufwand verbunden.

Eine Alternative ist ein sogenanntes Nackenmassagegerät. Dieses lockert meist mit Hilfe von rotieren Massageköpfen und Infrarotwärme die Muskulatur und kann so die Schmerzen lindern. Es gibt aber auch Geräte, welche mit anderen Methoden wie Virbation oder Klopftechnik funktionieren.

Aber auch, wenn Sie nicht unter Schmerzen leiden kann die Anwendung eines Nackenmassagegerätes zur Entspannung nach einem harten Arbeitstag verhelfen.

Ein Großer Vorteil ist die Transportfähigkeit. Dadurch, dass diese Massagegeräte ein geringes Gewicht haben und leicht zu transportieren sind, können Sie das Gerät überall mit hin nehmen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Massage im Büro, oder im Auto?

Das Gerät wird wie ein Schal über die Schultern gelegt. Die meisten Geräte verfügen über eine Schlaufe in denen die Hände abgelegt werden können, was gleichzeitg bewirkt, dass das Gerät etwas auf die Schultern drückt und das Nackenmassagegerät an der richtigen Stelle fixiert.

Ein Nackenmassagegerät wird auch häufig von Physiotherapeuten oder Sportmedizinern empfohlen.

In unserem Nackenmassagegerät Test erfahren Sie, welche Geräte ihr Geld wirklich wert sind.

Sollten Sie unter chronischen Nackenschmerzen leiden, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen und die Ursachen abklären lassen.

Welche Vorteile bietet ein Nackenmassagegerät?

Kostenersparnis

Der Gang zu Ihrem Masseur kann auf Dauer mit hohen Kosten verbunden sein, wenn diese nicht von der Krankenkasse übernommen werden. Aber alleine durch die Fahrt zum Masseur entstehen Kosten. Bei einem Nackenmassagegerät hingegen fallen nur die einmalige Anschaffungskosten sowie die zu vernachlässigenden Stromkosten an. Daher haben Sie die Kosten für die Anschaffung schnell wieder raus.
Kostenbeispiel:

Nackenmassagegerät Kaufpreis: 80€ (einmalig)
Professionelle Massage (1 Stunde): etwa 60€

Das bedeutet, dass Sie die Kosten bereits bei Ihrer zweiten Massageeinheit wieder raus haben!

Platzsparend

Dank der kompakten Form, lässt sich das das Nackenmassagegerät ganz einfach verstauen.

Portabel

Nackenmassagegeräte sind relativ leicht und lassen sich durch Ihre Bauform ganz einfach verpacken und überall mit hin nehmen. So können Sie auch im Büro, oder sogar im Auto in den Genuss einer entspannten Massage kommen.

Gesundheitliche Vorteile

Ein Nackenmassagegerät hat auf den gesamten Körper positive Auswirkungen. Dazu gehören:
  • Reduzierung von Stress
  • Verspannungen und Muskeln werden gelockert
  • Die Durchblutung wird angeregt

Welche Nachteile bietet ein Nackenmassagegerät?

Wir konnten keine Nachteile feststellen.

Für wen eignet sich ein Nackenmassagegerät?

Ein Nackenmassagegerät eignet sich vor allem für Personen welche unter Verspannungen und Schmerzen im Nackenbereich leiden. Häufig sind das Personen, die im Büro arbeiten und dadurch eine zu schwach ausgeprägte Nackenmuskulatur haben.

Aber auch Personen die gerne in den Genuss einer wohltuenden Massage kommen möchten profitieren von Massagegeräten.

Vor allem wenn Sie die Massage an verschiedenen Orten anwenden möchten ist dieses Gerät perfekt für Sie!

Wo sollte man ein Nackenmassagegerät kaufen?

Nackenmassagegeräte gibt es in vielen Online Shops zu kaufen. Aber auch diverse Sanitätshäuser bieten diese Geräte zum Kauf an.

Wenn Sie eine große Vielzahl an verschiedenen Geräten sowie einen großartigen Kundenservice wünschen, bietet sich hier der Kauf auf Amazon an. Sollten Sie mit dem Gerät nicht zufrieden sein, können Sie es in den meisten Fällen ohne Probleme zurückschicken.

Aber auch Discounter wie Aldi oder Lidl haben ab und zu Nackenmassagegeräte im Angebot. Auch hier kann sich ein Kauf lohnen.

In unserem Nackenmassagegeräte Test zeigen wir Ihnen, wo Sie das jeweilige Gerät bestellen können.

Sollte man neu oder gebraucht kaufen?

Es muss natürlich nicht immer ein neues Produkt sein. Der Kauf eines gebrauchten Nackenmassagegerätes schont auch die Umwelt. Sie sollten bei gebrauchten Produkten jedoch auf den Zustand und die Vollständigkeit achten.

Gebrauchte Geräte finden Sie vor allem auf Ebay.

Zu beachten ist jedoch, dass die Garantie bei Elektronik-Artikeln meist auf 2 Jahre beschränkt sind und diese bei gebrauchten Geräten meist schon abgelaufen ist. Daher empfehlen wir persönlich den Kauf eines neuen Produktes.

Worauf sollte ich beim Kauf eines Nackenmassagegeräts achten?

Zuerst einmal sollte man sich vor dem Kauf Gedanken machen, welche Art von Nackenmassagegerät man möchte. Soll es zum Beispiel Kabellos verwendbar sein, dass ich es auch an Orten wie dem Auto verwenden kann? Oder darf es ruhig ein kabelgebundenes Gerät sein?

Dann sollten Sie sich Gedanken machen, welche Art von Massage Sie sich wünschen. Benötigen Sie die beliebte Shiatsu Massage? Möchten Sie Lieber eine Klopf, oder eine Rollenmassage?

Wir empfehlen Ihnen zudem, dass Sie sich für ein Gerät mit Heizfunktion entscheiden. Dies kann noch einmal zusätzlich das Wohlbefinden steigern.

Kaufen Sie am besten nicht das günstigste Modell. Denn oft kauft man dann zwei Mal. Teurere Modelle sind meist langlebiger oder haben mehr Funktionen – was nicht bedeutet, dass günstige Geräte schlecht sein müssen.

Lesen Sie zudem vor dem Kauf Kundenrezensionen auf Plattformen wie Amazon. So können Sie herausfinden, welche Probleme andere Kunden mit dem Produkt hatten. Dies kann Sie oft vor einem Fehlkauf bewahren.

Da es auf dem Markt hunderte verschiedene Geräte gibt, möchten wir Ihnen mit unserem Nackenmassagegerät Test und Vergleich unterstützen, das für Sie passende Produkt zu finden.

Kauf Checkliste

Verfügt das Produkt über die gewünschte Massagetechnik?
Besitzt das Gerät ein Kabel, oder ein Akku?
Besitzt das Produkt eine Heizfunktion?
Wie sind die Kundenrezessionen?
Was schreiben Nackenmassagegerät Tests?

Tipps für die Nutzung

Wir haben für Sie fünf Tipps zur optimalen Nutzung zusammengetragen.

  • Für den Einstieg empfiehlt es sich, die Massage erst einmal mit einer geringen Geschwindigkeit zu starten und diese nach und nach zu steigern.
  • Wählen Sie keine zu hohe Geschwindigkeit
  • Suchen Sie sich einen ruhigen Ort, um die Massage zu geniesen
  • Reinigen Sie das Gerät nach jeder Massage
Massagesessel Tipps

Welche Arten von Nackenmassagegeräten gibt es?

Geräte mit Vibration

Diese Geräte verwenden Stromimpulse und bewegliche Elektroden. Durch die Vibration wird vor allem die Durchblutung der Muskulatur angeregt. Zudem erzeugt die Vibrationsmassage sehr kleine Bewegungen, welche die Muskulatur in Schwingungen versetzt. Diese Schwingungen rufen ein sogenanntes Muskelzittern hervor, welches die Muskeln lockert. Entsprechende Geräte finden Sie in unserem Nackenmassagegerät Test.

 

Nackenmassagegeräte mit Shiatsu-Massage

Die Shiatsu Massage gehört zu den beliebtesten Massagearten. Diese Massage kommt aus der japanischen Körpertherapie und soll der Herstellung eines energetischen Flusseses dienen. Geräte mit einer Shiatsu Massagen-Funktion ahmen die Shiatsu-Behandlung nach. Die Anwendung ist schmerzfrei und eignet sich vor allem bei Verspannungen.

.

Geräte mit Klopfmassage

Wie der Name bereits sagt, immitiert diese Massage die klopfenden Bewegungen eines Masseurs. Durch die Druckreize wird Ihr Nacken massiert, sodass sich das Gewebe lockert und sich die Muskulatur entspannt.

 

Geräte mit Heizfunktion

Die oben genannten Geräte-Arten bieten meist auch eine Heizfunktion. Diese Wärme wird über Infrarotstrahlung erzeugt und unterstützt Ihr Wohlbefinden zusätzlich. Gerade an kalten Tagen ist dies eine angenehme Zusatzfunktion.

Welche Körperpartien können massiert werden?

Das Nackenmassagegerät kann richtig angewandt nicht nur für Nackenmassagen verwendet werden. Es eignet sich zudem für folgende Körperregionen:

  • Nacken
  • Schultern
  • Rücken
  • Taille
  • Beine
  • Füße
  • Abdomen / Unterleib
Körperregionen Massage

Welche Hersteller gibt es?

Es gibt eine Vielzahl an Herstellern auf dem deutschen Markt. Die bekanntesten Hersteller sind folgende.

  • Donnerberg
  • Klopfy
  • ETEREUTY
  • Naipo
  • TISSCARE
  • MARNUR
  • ELEHOT
  • MaxKare
  • MunichSpring

Das beste Nackenmassagegerät?

Wir bekommen viele Anfragen, welches das beste Nackenmassagegerät auf dem Markt ist. Leider lässt sich diese Frage nicht so einfach beantworten, da jeder Kunde anderer Ansprüche hat. Wir empfehlen Ihnen daher unseren Nackenmassagegeräte Test durchzulesen. In diesem finden Sie unsere Erfahrungen zu den jeweiligen Geräten.

In unserem Nackenmassagegerät Test hat jedoch das Modell von Donnerberg am besten abgeschnitten. Dieses Modell bietet den besten Leistungs- und Lieferumfang  zu einem angemessenen Preis.

Stiftung Warentest Nackenmassagegerät Testsieger

Leider gibt es von der Stiftung Warentest bisher keinen Nackenmassagegerät Test. Daher gibt es auch leider keinen Testsieger der Stiftung Warentest.

Wir empfehlen Ihnen daher, dass Sie sich Testberichte von anderen Quellen zu Rate ziehen. Auch Produktbewertungen in Online-Shops und Marktplätzen wie Amazon.de können Ihnen helfen die Kaufentscheidung zu erleichtern.

Sobald ein Test der Stiftung Warentest vorliegt, werden wir den Nackenmassagegerät Testsieger hier natürlich vorstellen.

Was sagt Ökotest?

Leider gibt es auch von Ökotest noch keinen Nackenmassagegerät Test. Auch hier empfehlen wir Ihnen, dass Sie nach Testberichten im Internet suchen, bis Ökotest einen eigenen Bericht veröffentlicht.

Sobald ein Erfahrungsbericht von Ökotest vorliegt, werden wir diesen ebenfalls ergänzen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wie lange sollte man ein Nackenmassagegerät verwenden?

Es gibt keine Beschränkung bei der Dauer der Nutzung.

Bei einer längeren Massagesession empfiehlt es sich jedoch die Geschwindigkeitsstufe nicht zu hoch einzustellen um die Muskeln nicht zu überstrapazieren.

Wie oft sollte man ein Nackenmassagegerät verwenden?

Grundsätzlich gibt es keine Begrenzung bei der Nutzung des Nackenmassagegerätes. Daher können Sie diese so häufig verwenden wie Sie möchten. Schäden treten hierbei im Normalfall nicht auf.

Wenn Sie unter Verspannungen leiden kann es hilfreich sein, das Gerät täglich zu verwenden. Aber auch wenn Sie nur entspannen möchten, spricht nichts gegen eine tägliche Anwendung

Wie gesund sind Nackenmassagegeräte?

Wenn es um leichte Verspannungen geht können diese Geräte den gewünschten Erfolg versprechen. Wenn Sie unter chronischen Nackenschmerzen leiden, empfehlen wir Ihnen, dass Sie sich an einen fachkundigen Arzt wenden. Dieser kann die passende Therapie bestimmen.

Die Nutzung eines Nackenmassagegerätes ist in der Regel unschädlich. Sollten Ihre Leiden nach der Nutzung schlimmer werden, sollten Sie die Massage sofort stoppen.

Was kostet ein Nackenmassagegerät?

Günstige Geräte beginnen bereits bei rund 50 Euro. Bei unserer Recherche lag der Durchschnitt bei rund 90 Euro. Top Geräte können jedoch bis zu 200 Euro kosten. Diese bieten jedoch häufig eine mehrjährige Garantie und weisen eine höhere Lebensdauer auf.

Alternativen zu Nackenmassagegeräten

Nackenmassagegerät AlternativeDa sich diese Art von Gerät auf wenige Körperregionen konzentriert, suchen viele Leute nach Alternativen.

Als Alternative eignen sich alle anderen Massagegeräte wie Massagesessel, Massagematten, Handmassagegeräte, Sitzauflagen oder Massagekissen.

Am besten eignet sich ein Massagesessel als Alternative. Diese sind jedoch im oberen Preissegment.

Wenn es günstiger sein soll, kann auch die Verwendung einer Massagepistole eine passende Alternative sein.

Nackenmassagegerät Test Video

Fazit – Nackenmassagegerät Test

Nackenmassagegeräte können eine preisgünstige Alternative zur klassischen Massage sein. Vor allem wenn sie hin und wieder unter Nackenschmerzen oder Verspannungen leiden, kann dieses Massagegerät helfen die Schmerzen zu lindern und Spannungen zu lösen.

Vor allem Geräte mit Heizfunktion konnten in unserem Nackenmassagegerät Test überzeugen. Diese fördern die Entspannung und sorgen so für ein höheres Wohlbefinden.

Die Anschaffung eines Nackenmassagegerätes ist eine langfristige Investition und eine Investition in die eigene Gesundheit, daher sollte man hierbei nicht am falschen Ende sparen.

Wir hoffen wir konnten Ihnen mit unseren Vergleichen helfen das für Sie passende Gerät zu finden.