Naipo A150 Massagesessel Test & Erfahrung

Zusätzliche Information

Bezug-Material

Marke

Gewicht

Heizfunktion

Shiatsu Massage

549,00  inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Gesamtwertung:

86
gut
www.massage-experte.com

Unsere Wertung

Optik & Verarbeitung 90%
Aufbau und Montage 100%
Funktionen 80%
Massage 80%
Preis-Leistung 90%

In unserem Naipo A150 Test erfahren Sie alles Wichtige zu diesem Massagesessel. Wir beantworten viele Fragen, sodass Sie nach diesem Bericht einschätzen können, ob der Naipo A150 wirklich für Sie geeignet ist.

Optik und Verarbeitung

Der Ersteindruck des Naipo A150 ist wirklich top. Das L-geformte Design sieht sehr futuristisch und modern aus. Der Massagesessel passt optisch so gut wie in jeden Haushalt. Das PU-Leder sieht sehr schick aus und auch an der Verarbeitung können wir nichts bemängeln. Alle Nähte sind sauber und auch die Plattform auf dem der Sessel befestigt ist, wirkt sehr hochwertig und stabil. Jeweils am Gesäß, als auch am im Nackenbereich finden Sie eine schlichte Polsterung, die sich sehr leicht abnehmen und auch reinigen lässt.

Rechts finden Sie ein Bedienfeld für die Massage, dass ebenfalls sehr schlicht gehalten und nicht überladen ist. Sogar der Druckpunkt der Knöpfe ist gut. Jeder Knopf hat zudem eine kleine LED, sodass Sie das Bedienfeld im Dunkeln ohne EInschränkungen nutzen können. Doch leider sind die Beschriftungen nur auf Englisch. An der linken Seite finden Sie ein Smartphone-Fach, indem Sie Ihr Mobilgerät verstauen können. Ebenfalls ganz praktisch gelöst, aber das Fach können ein klein wenig größer sein. Ab und zu ist es ein bisschen fummelig das Smartphone da rauszuholen.

Jeweils an den Seiten der Rückenlehne befinden Sie die 3D-Lautsprecher, die optisch gar nicht auffallen, was uns besonders gut gefällt.

Optisch können wir wirklich nichts am Naipo A150 bemängeln, gemessen am Preis. Selbst die Rückseite sieht sehr schlicht aus und das Stromkabel ist mit 1.60 Meter auch ausreichend lang. Uns gefällt auch, dass das A150 nicht so wuchtig aussieht und eher an einen Lounge-Sessel erinnert.

A150 Multimedia
Lautsprecher & Polster
Naipo A150 Bedienung
Bedienung
Ergonimie
Ergonimie

Aufbau und Montage

In unserem Fall wurde der Massagesessel via Spedition geliefert, wobei die Lieferung nur bis zur Bordsteinkante erfolgt. Das ist allerdings nicht weiter schlimm, da das Naipo A150 weniger als 30 kg wiegt und auch mit den Maßen von 91 x 61 x 87 cm (Länge x Breite x Höhe) relativ kompakt ausfällt.

Der Lieferumfang enthält:

  • Naipo A150 Massagesessel
  • Stromkabel
  • Kopfstütze
  • Sitzkissen
  • Bedienungsanleitung in vielen Sprachen

Mit Aufbauen ist nicht viel. Das A150 ist direkt einsatzbereit. Sie müssen leidglich das Stromkabel einstecken und es kann direkt losgehen. An der Rückseite gibt es zum zwei Rollen, über die man den Sessel leicht rollen kann. Das geht sehr leichtgängig und macht einen guten/stabilen Eindruck.

Sonst gibt es zum Aufbau nichts mehr zu sagen. Über den Transport müssen Sie sich wirklich keine Sorgen machen und auch die Bedienungsanleitung ist sehr übersichtlich gehalten.

Naipo A150 Test

Funktionsumfang

Der Naipo A150 Massagesessel ist trotz des geringes Preises ausreichend ausgestattet. Folgende Features enthällt der Sessel:

Funktionsübersicht

  • Shiatsu Massage
  • Klopf Massage
  • Knet Massage
  • Luftdruck Massage
  • Ergonomisches Design
  • Timer
  • Integrierte 3D-Lautsprecher
  • Bluetooth
  • Abnehmbare Sitz- und Kissenpolster
  • Handytasche
  • Modernes Bedienfeld
Massagearten

Das Bedienfeld befindet sich auf der rechten Innenseite und ist sehr übersichtlich und selbsterklärend aufgebaut.  Sie können einzelne Körperpartien direkt damit ansteuern und auch zwischen den vier unterschiedlichen Massagearten wählen. Bei der Knet- und Klopf-Massage lässt sich auch die Intensität in zwei Stufen regulieren. Allerdings ist das bei der Shiatsu Massage, die besonders intensiv ist nicht möglich. Für einige kann deshalb diese Massageart sogar zu stark sein.

Das Bedienfeld befindet sich auf der rechten Innenseite und ist sehr übersichtlich und selbsterklärend aufgebaut.  Sie können einzelne Körperpartien direkt damit ansteuern und auch zwischen den vier unterschiedlichen Massagearten wählen. Bei der Knet- und Klopf-Massage lässt sich auch die Intensität in zwei Stufen regulieren. Allerdings ist das bei der Shiatsu Massage, die besonders intensiv ist nicht möglich. Für einige kann deshalb diese Massageart sogar zu stark sein.

L-Form

Ansonsten ist die Lautsprecher-Qualität überraschend gut und vor allem auch laut. Es fehlt ein bisschen der Bass, aber darüber kann mich hinwegsehen bei diesem Preis. Selbst bei deutlich Massagegeräten einer Preisklasse höher ist die Qualität nicht ganz so gut.

Auch ganz praktisch ist die Handyhalterung, die sich an der linken Seite befindet, wobei die bisschen größer sein könnte

Zusammengefasst konnte uns Naipo A150 im Funktionsumfang überzeugen. Gemessen am Preis sind vier verschiedene Massagearten nicht selbstverständlich und die Multimedia-Features findet man auch sehr selten in dieser Preisklasse.

Körperpartien

Hier ein Überblick der Massagebereiche:

  • Rücken
  • Taille
  • Hüfte

Wer größtenteils mit Verspannungen an der Schulter oder den Oberschenkeln zu kämpfen hat, sollte besser zu einem anderen Sessel greifen.  Der Naipo A150 deckt „nur“ den Rücken, die Taille und die Hüfte ab, macht das aber wirklich gut.

Naipo A150 Bereiche

Über die Marke NAIPO

Das Unternehmen Naipo ist weltweit bekannt und stellt eine große Auswahl an Massageprodukten her. Dabei handelt es sich nicht nur um Massagesessel, sondern auch um Sitzauflagen, Handmassagegeräte, Nackenmassagegeräte, Massagematten u.v.m.

Selbst gibt Naipo an, dass sie in unser hektischen und schnelllebigen Welt voller Stress die besten Massagegeräte herstellen möchten und größtenteils können wir auch nur positives über dieses Unternehmen berichten.

Naipo sticht oft nicht nur mit einer guten Qualität hervor, sondern auch mit einen sehr fairen Preis-Leistungsverhältnis.

Vor- und Nachteile des Naipo A150 Massagesessels

Vorteile

  • Tolles modernes Design
  • Ergonomisch
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Shiatsu Massage
  • Integrierte Lautsprecher
  • Selbsterklärendes Bedienfeld
  • Bluetooth
  • Guter Komfort während der Massage
  • Leicht zu transportieren dank kompakter Bauweise
  • Gute Verarbeitung
  • Leichte Reinigung
  • Kein Aufbau notwendig

Nachteile

  • Kein Nacken-, Schulter- Arm-, Bein- und Fußmassage
  • Keine Intensitätseinstellung der Shiatsu-Massage
  • Sitzposition nicht verstellbar
  • Ohne Polster ein wenig hart
  • Keine Heizfunktion

Naipo A150 Massagesessel kaufen

Sie hat der Naipo A150 Test überzeugt und Sie haben Interesse an diesem Massagesessel. Dann finden Sie hier eine Auswahl aller Shops:

Auch können Sie den Naipo A150 gebraucht kaufen. Dafür eignet sich die Plattform eBay ganz gut. Allerdings müssten Sie den Sessel in den meisten Fällen selbst abholen.

Fazit - Naipo A150 Test

A150 Wertung

In unserem Naipo A150 Test konnten wir den Massagesessel auch Herz und Nieren prüfen und sind gemessen am Preis sehr zufrieden mit dem Gesamtergebnis. Der Sessel punktet besonders in den Bereichen Preis-Leistung, Optik, Mobilität, Massagearten & Verarbeitung. Alles natürlich in Relation zum Preis.

Allerdings ist der Massagesessel nicht unbedingt als Daily-Sessel geeignet, da er minimal zu hart ist an einigen Stellen. Zudem sollten Personen die unbedingt eine verstellbare Sitzposition benötigen zu einem anderen Sessel greifen. Das empfiehlt sich evtl. der Home Deluxe Sueno V2, wobei dieser natürlich nicht ganz so modern aussieht, aber deutlich mehr Funktionen bietet.

Ansonsten kann jeder, der nicht unbedingt eine Bein- und Nackenmassage benötigt beruhigt zum Naipo A150 greifen. Wenn wir uns noch wünschen könnten, dann wäre es eine Heizfunktion.

In unserem Massagesessel Test erhält dieser Sessel daher 86 Punkte und gehört zur guten Einsteigerklasse.

Naipo A150 Optik

Alternative Produkte